Der Ratgeber - Sextoys für den Mann

„Beim Sex brauche ich keine Hilfsmittel oder Sextoys für mich, ich kann das auch ohne.“ Ist doch klar, dass der „Männerstolz“ nicht zulässt, dass man(n) wenigstens schon einmal darüber nachgedacht hat, sich eines der zahlreichen Toys zuzulegen. Dabei können sie das Sexleben sehr bereichern.

Manchmal liegt er allein im Bett und sehnt sich nach Sex oder er schaut einen geilen Porno und niemand ist da, der ihn entspannt. Oder es ist so, dass er auf Geschäftsreise ist – ohne seine Frau – aber das Gefühl nicht aus dem Kopf bekommt, dass der Blowjob seiner Frau der Beste ist. Mit etwas Fantasie und dem geeigneten „Hilfsmittel“, muss er auch dann nicht darauf verzichten. Einsame Abende oder Nächte lassen sich mit Sexspielzeug verkürzen, die nur für „ihn“ bestimmt sind.

 

Probieren geht über studieren

Zum Glück ist die heutige Gesellschaft nicht mehr so verklemmt und probiert Neues nicht nur im dunklen Kämmerlein. Deshalb nutzen auch immer mehr Menschen das große Angebot der Spielzeugindustrie für Erwachsene. Neben den Sextoys für Paare und Sextoys für Frauen, gibt es sie auch explizit für den Mann – ganz egal ob für den beliebten Blowjob oder die Penetration.
Und, wer sich bisher noch nicht an Spielzeuge herangetraut hat, soll es ruhig einmal probieren, denn nur dann kann man wissen, ob es das richtige für einen selbst ist oder nicht.

 

Welche Toys sind die beliebtesten?

Unter den vielen möglichen Toys gibt es immer wieder Favoriten, die bei den Männern sehr beliebt sind und öfter, als andere, gekauft werden. Dazu gehört zum Beispiel auch der Penisring. Der Penisring hat die Aufgabe, bei richtiger Anwendung, das „Durchhaltevermögen“ zu steigen bzw. das „Stehvermögen“ zu verlängern. Es gibt ihn in verschiedenen Variationen.

 

Ob beim Sex oder bei der Selbstbefriedigung – der Penisring ist dabei immer ein guter Begleiter. Dabei ist es auch egal, ob er nun mit oder ohne Vibration ist.
Da nicht jeder Penis gleich gebaut ist, gibt es auch verschiedene Größen der Ringe. Außerdem sollte man wissen, dass es auch verschiedenen Stellen gibt, an denen man diesen Ring anlegen kann:

  • An der Peniswurzel,
  • an, bzw. hinter der Eichel

Die Messung sollte am erigierten Penis mit einem flexiblen Maßband, was straffgezogen werden sollte, durchgeführt werden. Von dem gemessenen Maß können dann noch einmal 3 – 5 cm abgezogen werden, für den Fall, dass der Ring stramm anliegen soll. Für diejenigen Liebhaber, die den Penisring hinter den Hoden anlegen wollen, gilt auch die Messung der Peniswurzel.
Um den korrekten Durchmesser zu errechnen, wird das gemessene Maß durch 3,14 (π) geteilt und erst dann die 3 mm bis maximal 5 mm abgezogen. Ist der Ring ausschließlich dafür gedacht hinter den Hoden angelegt zu werden, gilt der errechnete Durchmesser. In unserem Sexshop wirst du zu jeder Größe fündig. Solltest du Fragen haben, kannst du auch gerne unseren Kundenservice kontaktieren.

Genauso beliebt sind auch andere Toys, wie beispielsweise die Blowjob– oder die Handjob – Simulatoren. Sie können auch für „den kleinen Hunger zwischendurch“ benutzt werden und sind auch gute Helferlein, um bei einer Dysfunktion der Erektionsfähigkeit zu unterstützen. Er möchte gerne einen Deep Throat, doch der Würgereiz der Frau ist zu groß? Auch da kann Abhilfe geschaffen werden und er muss nicht darauf verzichten.

 

Sextoys für den Mann eignen sich auch hervorragend dafür, um das Hinauszögern des Orgasmus zu trainieren. Jeder Mann weiß, dass es bei der Frau schon etwas länger dauert, bis sie zum Orgasmus kommt. Sind die Reize für ihn aber zu groß oder er hatte in letzter Zeit keinen oder nur selten Sex, dann kann es nicht selten dazu kommen, dass er zu früh „kommt“. Genau um das zu verhindern, kann ein Mann mit den verschiedensten Toys trainieren.

 

Was ist vor der Anwendung zu beachten?

Man(n) traut sich das erste Mal an Sexspielzeug heran, sucht etwas in einem Onlineshop aus und hofft darauf, dass es ihm die gewünschte Entspannung bringt. Das Päckchen ist angekommen, es wird schnell ausgepackt und die Vorfreude steigt. Aber, wie wendet man es korrekt an?
In den überwiegenden Fällen steht eine kurze Beschreibung des Produktes und eine Anleitung, bzw. eine Beschreibung der Anwendung auf den jeweiligen Shop Seiten. In unserem Sexshop gibt es die Möglichkeit der Beratung per Mail. Solltest Du Fragen haben, kannst Du uns gerne kontaktieren. Keine Sorge, wir behandeln deine Anfrage völlig diskret und anonym.
Wer das nicht in Anspruch nehmen möchte, der sollte sich vor der Benutzung die Gebrauchsanweisung gründlich durchlesen. Das gilt auch für diejenigen Männer, die solche Spielzeuge schon öfter verwendet haben. Ist es ein neues Produkt, dann sollte man sich schon informieren, wie es ggf. angelegt oder in der Praxis verwendet werden soll.

Wird es zweckentfremdet angewendet, dann besteht die Gefahr sich zu verletzten. Außerdem sollte langsam begonnen werden. Man(n) überschätzt sich manchmal und auch das kann unerwünschte Folgen haben, zum Beispiel Penis- oder Analverletzungen, die ärztlich behandelt werden müssen. Beratung und Information ist also wichtig, um das zu vermeiden!

 

Die Pflege danach

Benutzte Gegenstände müssen nach Gebrauch gereinigt und ggf. auch gepflegt werden. Das ist in der Küche genauso, wie im Bett. Teller, Töpfe Pfannen und Besteck werden auch nicht nur mit einem trockenen Küchentuch abgewischt.

Wenn das Sextoy genügend Spaß gemacht oder gebracht hat, ist es wichtig, dass es korrekt gereinigt wird. Bei Spielzeugen, mit Batterien betrieben werden, sollte darauf geachtet werden, dass sie auch wasserdicht sind bevor sie unter das fließende Wasser oder das gefüllte Waschbecken gehalten werden. Das kann nämlich zur Folge haben, dass die Elektrik, bzw. die Mechanik danach hinüber ist. Es gibt entsprechende Seifen in den Shops zu kaufen, die explizit dafür ausgelegt ist. Hat man sie nicht zur Hand, dann kann auch mal eine milde Intimpflege / -waschlotion dafür genommen werden. In unserem Sexshop findest du die passende Pflege für dein Sexspielzeug:

 

Ist alles wieder sauber, muss es gut trockengerieben werden, denn auch eine gewisse Restfeuchte kann den Produkten schaden. Je nach dem, um was für einen Gegenstand es sich handelt, gibt es Pflegemittel, die vor dem porös werden schützen. Regelmäßige Anwendung dieser Mittel lässt das Material schön geschmeidig bleiben und sorgt dafür, dass sie beim nächsten Mal sauber und hygienisch zum Einsatz kommen können.

 

Die Sextoy Aufbewahrung

Alle Sexspielzeuge sollten optimal aufbewahrt werden, damit man(n) lange daran und vor allem auch damit Spaß haben kann. Bei manchen werden Beutel oder Kartons zur Aufbewahrung mitgeschickt. Diese sollte man auch dafür benutzen. Ansonsten reicht es auch aus, dass sie lichtgeschützt und staubfrei weggepackt werden. Wenn einen die Lust überkommt, dann sollen die Toys ja auch schnell einsatzbereit sein. Zu starke und / oder dauerhafte Sonnenlichteinstrahlung kann zu Beschädigungen des Materials kommen.

Weitere tolle Sextoys für Männer findest du hier.

 
einkaufen & profitieren

DEINE Vorteile BEI SERAMADO

 
 
Es bleibt Dein Geheimnis

Deine Bestellung wird ohne Seramado-Logo und Absender in neutraler grauer Verpackung an Dich versendet. Anonym & Diskret.

 
 
Geld-Zurück-Garantie

Solltest Du ungebrauchte Ware zu Hause haben, bieten wir Dir eine 100 Tage Geld-Zurück-Garantie (exkl. Lieferkosten).

 
 
Gratis Versand ab 59 €

Die Versandkosten beginnen bereits ab EUR 1.95 nach Österreich. Ab einem Warenwert von EUR 59,- ist die Lieferung kostenlos.

 
 
Sicher & bequem einkaufen

Deine Sicherheit ist uns wichtig weswegen wir uns sorgfälltig Deine Daten verwalten um einen 100% sicheren Einkauf sorgen.

 
 
To Top